Menu Content/Inhalt
Home arrow Mitglied werden

Login






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Shoutbox

Du musst dich registrieren und anmelden um Nachrichten schreiben zu können.
Archiv

Wer ist online?

Aktuell kein Gast und kein Mitglied online

Insgesamt 187 Mitglieder
Mitglied werden
Geschrieben von Administrator   
03. March 2015
In diesem Artikel wollen wir auf die Vorteile der Mitgliedschaft im WSC Neuhaus e.V. eingehen. Eventuell können wir ja den einen oder anderen davon überzeugen, dem Club beizutreten und uns zu unterstützen. Hier ein paar Argumente für die Mitgliedschaft:

Du hast keine Lust jedes Mal deine komplette Ausrüstung mitzuschleppen?
Kein Problem - Unsere Clubmitglieder können ihre Wakeboards, Wakeskates, Anzüge, Schwimmwesten und Helme im Anzugraum bzw. Skiraum lassen. Dadurch müssen sie sich keinen Spind an der Anlage mieten oder die ganze Ausrüstung jedes Mal mit nach Hause nehmen.



Vorstandsmitglieder, die einen Clubhausschlüssel besitzen, sind fast immer am See anzutreffen. Kalli hat aber auf jeden Fall immer einen Schlüssel für den Skiraum unten am Lift. Somit hat jedes Mitglied Zugang zu den Räumlichkeiten,  auch wenn niemand anderes am See ist. Außerdem organisieren wir regelmäßig Lagerfeuer und Grillabende für alle Mitglieder. Auch Mitfahrgelegenheiten zu Wettkämpfen und anderen Events sind sehr begehrt.
Für Clubmitglieder haben wir in den letzten Jahren interne Vereinsmeisterschaften organisiert - ein toller Anlass um ein wenig Wettkampf-Feeling zu erleben.

Das Clubhaus befindet sich direkt am See. Im Clubhaus befinden sich Stühle, Liegen und Kissen, sodass man sich im Hochsommer schön im Schatten unserer neuen Terasse entspannen kann.
Für die Aktiveren unter euch besitzen wir noch ein Trampolin, an dem man wunderbar neue Trick trainieren kann. Außerdem befindet sich angrenzend ans Clubgelände noch ein kleiner Fußballplatz.


Bei unserem Wakeboard-Training haben alle Mitglieder, die den Trainingsbeitrag zahlen, die Möglichkeit sich insgesamt 35 Stunden (über den Sommer verteilt) an der Anlage auszutoben. Es findet immer samstags um 18 Uhr statt. Prime-Time also!  Wenn im Sommer am See viel los ist, kann es jedoch vorkommen, dass sich das Training um eine Stunde nach hinten verschiebt und somit um 21 Uhr endet. Würde man also alle Trainingsstunden wahrnehmen, ergibt sich ein Stundenpreis von 3,42 € (120 € Jahresbeitrag). Dieses Angebot sucht zweifelsohne seinesgleichen. Selbst wenn man es nicht zu jedem Training schafft.
Da wir im Laufe der letzten beiden Jahre unsere Beziehung zu Ron Reimers vom WakeGarden in Otterndorf vertiefen konnten, finden seit 2015 auch drei Trainingsaktionen in Otterndorf statt.




Beim Training sind wir unter uns und man hat hier die Möglichkeit kurze Leinen zu fahren (kürzer = höher, und somit mehr Zeit um neue Tricks auszuprobieren). Pros wie z.B. Julian Koke, Ralf Schimmelpfeng (beide Wakeboard), Oliver Marks (Trickski) sowie Marcus Szemborski und Malte Hansen (Wakeskate) können um Rat gefragt werden und geben gerne Tipps. Kompetente Ansprechpartner sind bei jedem Training garantiert vorhanden. 




Unsere Beiträge:
Es gibt drei verschiedene Mitgliedsbeiträge. Fördermitglieder zahlen 25 Euro. Aktive Mitglieder, die ihre Ausrüstung im Clubhaus lassen wollen, zahlen 40 Euro. Trainingsteilnehmer zahlen 120 Euro. Zusätzlich gibt es die Familienermäßigung. Ist ein Familienmitglied bereits Trainingsteilnehmer, zahlt jeder weitere Trainingsteilnehmer der Familie automatisch nur 90 Euro.

Wenn du Interesse bekommen hast, lad dir doch einfach die Beitrittserklärung hier herunter  und werde Mitglied.



Wir würden uns freuen dich demnächst im WSC Neuhaus e.V. begrüßen zu dürfen.