Bericht vom Training

Gester fand das erste Training dieses Jahres bei – zugebenermaßen – durchwachsenem Wetter statt.
Dennoch haben es sich diverse WSC-ler nicht nehmen lassen, ein wenig durch die Wellen zu pflügen.
Auch konnten wir diverse neue Trainingsteilnehmer begrüßen.

Nach dem Training fand der Abend bei einem gemeinsamen Grillen sowie dem ein oder anderen Bierchen einen harmonischen Ausklang.
Wiederholungsbedarf!

Gemeinsames Grillen

Zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls werden wir am 16.05.2015 nach dem Training ein kleines Grillfest veranstalten.

Eine Liste zur Anmeldung hängt an der Tür im Skiraum. Ansonsten bitte einem Vorstandsmitglied Bescheid sagen, damit wir das ganze ein wenig planen können.
Pro Person planen wir ein Steak und eine Bratwurst ein. Für Beilagen und Softgetränke wird ebenfalls gesorgt sein. Bier wird es wie immer gegen eine kleine Spende geben.
Also kommt vorbei – es wird bestimmt ein witziger Abend!

Mitgliedsbeiträge

Bedingt durch den Wechsel des Kreditinstituts werden die Beiträge für dieses Jahr erst Anfang Juni eingezogen.

Wendet euch bei Fragen und Problemen an Tino (tino.voegtel@web.de).

Bericht von der Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung 2015 ist nun vorüber und wir möchten kurz über
die wichtigsten Ergebnisse berichten.
Im Vorstand dürfen wir zwei neue Gesichter willkommen heißen: 
1. Vorsitzender bleibt Oliver Marks,
2. Vorsitzender ist jetzt Kevin Oellrich, der den Posten von Dominik Kurschat übernommen hat,
Kassenwart ist jetzt Tino Vögtel, der den Posten von Björn Sumfleth übernommen hat,
Schriftführer ist jetzt Siggi Krugmann, der den Posten von Tino Vögtel übernommen hat,
Sportwart bleibt Ralf Schimmelpfeng.
Die augeschiedenen Vorstandsmitglieder Dominik Kurschat und Björn Sumfleth wurden für Ihre langjährige Vorstandsarbeit und Ihren unermüdlichen Einsatz für den WSC mit Presenten bedacht.
Außerdem bleiben die Mitgliedsbeiträge unverändert.

Wer gerne das Protokoll haben möchte, möge sich bei mir melden (direkt oder mail@wsc-neuhaus.de)

Mehr Aktivität

Zugegeben, die letzten Jahre lag unsere Website ziemlich brach. Das soll sich ab diesem Jahr jedoch ändern.

Wir werden euch daher die Saison über auch hier (und nicht nur bei Facebook) über alle Aktivitäten des Clubs auf dem laufenden halten.
Klickt also ruhig regelmäßig mal rein 😉

Obstaclepark

Unser Obstaclepark wurde in den letzten Jahren immer weiter aufgerüstet, sodass wir mittlerweile einen reichhaltig gefüllten See haben.

Steffen Vollert Länge: 20,00m Breite: 2,40m Höhe: 1,50m Position: rechts
Signature Obstacle
Kicker 1 Länge: 4,20m Breite: 2,00m Höhe: 1,05m Position: links
Kicker 2 Länge: 5,00m Breite: 2,50m Höhe: 1,30m Position: rechts
Kicker 3 Länge: 3,00m Breite: 2,50m Höhe: 1,20m Position: rechts
Table Länge: 19,00m Breite: 1m Höhe: 0,80m Position: links
Straight Slider Länge: 19,00m Breite: 0,40m Höhe: 0,80m Position: rechts
Funbox Länge: 18,00m Breite: 2,40m Höhe: 1,60m Position: rechts
Ramp Länge: 2,40m Breite: 1,20m Höhe: 1,20m Position: links
Pipe mit Elbow Länge: 20,00 m Breite: 0,80 m Höhe: 0,80 m Position: links
 Uprail mit Wall  Länge: 8,00 m  Breite: 1,05 m  Höhe: 1,65 m  Position: links

Alle Obstacles dürfen ausschließlich von geübten Wakeboardern genutzt werden, und das nur mit eigener Ausrüstung. Die Benuzung erfolgt auf eigene Gefahr. Es besteht eine absolute Helmpflicht: Die Wakeboards verlieren die vom Hersteller gegebene Garantie. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Personen – oder Materialschäden!